15.10.2011 Orientierungsmarsch der Feuerwehrjugend

In Thallern traf sich der Feuerwehrnachwuchs


Die Feuerwehrjugend
in Thallern

Bei dieser Veranstaltung war neben der sportlichen Herauforderung auch Feuerwehrfachwissen gefragt.

25 Mitglieder der Feuerwehrjugend des Abschnittes Atzenbrugg kamen bei Kaiserwetter nach Thallern um sich zu messen. Es galt in sieben Stationen sein Geschick zu beweisen oder das feuerwehrfachliche Wissen unter Beweis zu stellen. Ob beim Schläuche zielrollen, Funken, Ball werfen, Schläuchkuppeln oder bei den theoretischen Fragen. Überall war die Kinder mit Feuereifer dabei. Unterabschnittskommandant Joachim Krammer freute sich über die Disziplin und Begeisterung des Feuerwehrnachwuchses. Bei der Siegerehrung dankte der UA- Kommandant sich bei der FF Thallern für die tolle Vorbereitung der Veranstaltung. So ging ein gelungener Nachmittag der Feuerwehrjugend zu Ende.

Teilnehmer waren die Jugengruppen aus Heiligeneich, Michelhausen, Maria Ponsee und Thallern. Den Sieg teilten sich die Mädchen und Buben aus Heiligeneich und Thallern.

img_10962.jpg img_10970.jpg img_10975.jpg
img_10977.jpg img_10980.jpg img_10982.jpg
img_10987.jpg img_10998.jpg img_11004.jpg
img_11026.jpg img_11029.jpg img_11030.jpg
img_11031.jpg img_11039.jpg img_11046.jpg
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt