25.08.2019 LWDLB Ottenschlag 2019 - UA Zwentendorf

Bei den 63. NÖ Landeswasserdienstleistungsbewerben in Ottenschlag konnte der UA Zwentendorf  5 Landessieger und einen Vizelandessieger stellen.

 

Bronze Frauen mit Alterspunkten:

1. Doris Kaufmann und Marianne Riemer (FF Kleinschönbichl)

Silber Frauen mit Alterspunkten:

1. Doris Kaufmann und Marianne Riemer (FF Kleinschönbichl)

Silber –Einer-Frauen mit Alterspunkten:

1. Doris Kaufmann (FF Kleinschönbichl)

Zillen-Einer Frauen Meisterklasse mit Alterspunkte:

3. Marianne Riemer (FF Kleinschönbichl)

4. Elisabeth Kurzacz (FF Pischelsdorf)

 

Meisterklasse mit Alterspunkten:

2. Herbert Hittinger und Edmund Kienböck jun. (FF Dürnrohr)

Gold Disziplin Zillenfahren:

1. Herbert Hittinger (FF Dürnrohr)

Zillen-Einer Meisterklasse mit Alterspunkten:

1. Herbert Hittinger (FF Dürnrohr)

 

Leistungsabzeichen in Bronze haben erreicht:

Michaela Hahnl (FF Erpersdorf)

Tobias Kaufmann (FF Kleinschönbichl)

Oliver Schlachtner (FF Maria Ponsee)

 

Heuer fuhr Edmund Kienbeck jun. nach 27 Jahren Zillenfahren, seinen letzten Bewerb, da er heuer noch seinen 65. Geburtstag feiert.

Unter großer Teilnahme vieler Zillenfahrerfreunden wurde Edmund bei seiner letzten Fahrt im Ziel erwartet und gefeiert.

Wir wünschen Edmund alles Gute und weitere gesunde, tolle Jahre. Wir werden dich bei den Bewerben sehr vermissen.

Fotos und Text: zVg

Gruppenfoto lwdlb Bezirk k.jpg
Foto Hittinger Herbert und Edi Kienböck k.jpg
Gruppenfoto lwdlb Bezirk k.jpg
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt