21.08.2012 Person in der Donau in Notlage!

Frau treib einen halben kilometer ab.


Die Feuerwehr im
Einsatz auf der Donau.

Bei Zwentendorf schwamm eine junge Frau im Bereich Badeplatz und wurde abgetrieben. Andere besorgte Badegäste alamierten die Einsatzkräfte. Drei Feuerwehren, Rotes Kreuz und Christophorus IX rasten zur Einsatzstelle.

Nach etwa einen halben Kilometer konnte die Schwimmerin von selbst das sichere Ufer erreichen. Als die Feuerwehr und das Rote Kreuz sowie die First Responder eintrafen, war die Frau schon am Ufer. Die Einsatzorganisationen konnten wieder einrücken. Die Frau war zwar etwas entkräftet aber wohl auf.

 

Im Einsatz waren:

  • FF Zwentendorf
  • FF Klein Schönbichl
  • BtF Donau Chemie
  • Rotes Kreuz Atzenbrugg
  • Zwei First responder
  • ÖAMTC- Hubschrauber C9 (wurde beim Anflug schon abbestellt)

 

Bilder: Ö-News

img_2089.jpg img_2095-1.jpg
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt