05.07.2015 Landesfeuerwehrleistungsbewerb: Thallern Landessieger

Bei den 65. Nö Landesfeuerwehrbewerben in Mank wurde die Bewerbsgruppe Thallern 1 im Bewerb Silber A (ohne Alterspunkte) LANDESSIEGER.

 Bei den 65. Nö Landesfeuerwehrbewerben in Mank konnte die Bewerbsgruppe Thallern 1 im Bewerb Silber A (ohne Alterspunkte) mit 414,77 Punkten den ersten Platz belegen (Löschangriff 35,08 sec, Staffellauf 50,15 sec.) und darf sich LANDESSIEGER nennen. Damit verbunden ist neben einen Pokal von LH Dr. Erwin Pröll auch der Wanderpreis „Großer St. Florian“, der für ein Jahr im Besitz der FF Thallern ist. In Bronze A (ohne Alterspunkte) wurde der 36. Platz mit 410,75 Punkten erreicht (Löschangriff 34,27 sec. + 5 Fehlerpunkte, Staffellauf 49,98 sec.). Bemerkenswert ist wieder die Laufleistung im Staffellauf, wo die zweit- und drittbeste Leistung aller Teilnehmer gezeigt wurde.

Die Wettkampfgruppe Thallern 2 erreichte im Bewerb Silber B (mit Alterspunkten) den hervorragenden neunten Rang ( Löschangriff 40,10 sec., Staffellauf 56,81 sec.). In Bronze B (mit Alterspunkten) wurde der 23 Platz mit 409,39 Punkten (Löschangriff 44,29 sec. + 5 Fehlerpunkte, Staffellauf 57,32 sec.) erzielt.

Im Fire-Cup, ein Parallelbewerb der besten Gruppen des vorjährigen Landesfeuerwehrleistungsbewerbes, bei dem erstmals beide Bewerbsgruppen der FF Thallern qualifiziert waren, erreichte Thallern 1 in Bronze A den 12. Platz mit 398,14 Punkten (Löschangriff 34,97 sec. + 15 Fehlerpunkte, Hindernislauf 51,89 sec.) und Thallern 2 in Bronze B den 10. Platz mit 410,50 Punkten (Löschangriff 36,08 sec. + 10 Fehlerpunkte, Hindernislauf 57,42 sec.).

Bei der Siegerverkündung durch LH Dr. Erwin Pröll, LR Dr. Pernkopf, Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner und Landesfeuerwehrkommandant VizePräs. ÖBFV LBDSTV Armin Blutsch waren Bürgermeister Christoph Weber, der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Obermaißer, der Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Johann Zanitzer, der Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl HEINRICH, die Altkommandanten EBI Johann Fahrnecker und EHBI Alois Zink sowie einige Feuerwehrmitglieder und Ehepartnerinnen und Freundinnen der Bewerber vertreten.

 Text und Fotos: EHBI Alois Zink

07053370 T1 Pokal LH.jpg 07053371 T1 Pokal 2.jpg
07053374 T2 Pokal.jpg 07053378 T2.jpg
07053382 T1.jpg 07053387 T1+LH.jpg
07053392 T2+LH.jpg 07053393 T1+T2+LH.jpg
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt