23.12.2014 Verkehrsunfall Atzenbrugg

Verkehrsunfall: "PKW auf Dach bei ADEG"

Mit dieser Meldung wurde die Feuerwehr Atzenbrugg am 23.12.2014 um  10.27 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier PKW auf der LB43 alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort wurden die verletzten  Personen bereits von den Rettungskräften der Rot-Kreuz Bezirksstelle  Atzenbrugg betreut. Die Polizei war ebenfalls anwesend.

Nach Absicherung der Unfallstelle wurde eine vorübergehende Umleitung  der LB43 über den Kindergartenweg bzw. über die Schubertstraße eingerichtet. Gleichzeitig unterstützten wir die Rettung bei der Versorgung einer  verletzten Lenkerin, die in weiterer Folge mit dem Notarztwagen  abtransportiert wurde. Anschließend wurden die Fahrzeuge geborgen und gesichert abgestellt, wobei der auf dem Dach liegende, relativ gering beschädigte PKW schonend mit Unterstützung des Krans auf die Räder gestellt wurde.

Nach dem Beseitigen der Unfallfahrzeuge und dem Freimachen der Straße  durch den Straßendienst konnte die LB43 wieder für den Verkehr  freigegeben werden. Die Feuerwehr Atzenbrugg konnte somit gegen 12:15 Uhr wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzte Kräfte:
FF Atzenbrugg
Polizeiinspektion Atzenbrugg
Rotes Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich

Text: OBI Mag. Peter Haferl, FF Atzenbrugg
Fotos: Erich Marschik

_4EM0072.jpg _4EM0076.jpg
_4EM0092.jpg _4EM0103.jpg
_4EM0107.jpg  
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt