10.09.2014 Fahrzeugbrand Atzenbrugg

Am 10. 09 .2014 um 09:10 Uhr wurde die FF Atzenbrugg zu einem Fahrzeugbrand auf der LB43 zwischen der Ortsausfahrt und dem neuen "Franz Schubert-Kreisverkehr" alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückte die Feuerwehr Atzenbrugg mit dem Tanklöschfahrzeug sowie dem Kleinrüstfahrzeug zum Einsatzort aus.
Im Motorraum eines Kleinwagens war während der Fahrt ein Brand ausgebrochen. Der Lenker konnte den PKW am Straßenrand abstellen und es waren keine Personen in Gefahr.
Nach der Absicherung der Unfallstelle gemeinsam mit der Polizei wurde der Motorraum geöffnet und der Brand gelöscht.
Für die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Heiligeneich und Trasdorf war kein Einsatz mehr erforderlich und die FF Atzenbrugg konnte gegen 09.45 Uhr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Atzenbrugg
FF Heiligeneich
FF Trasdorf
Polizeiinspektion Atzenbrugg

Text: OBI Mag. Peter Haferl, FF Atzenbrugg
Fotos: Hans Eder

20140910-1.jpg 20140910-2.jpg
20140910-3.jpg  
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt