11.06.2014 Tödlicher Unfall am Bahnhof Tullnerfeld

Vier Feuerwehren wurden heute zum Bahnhof Tullnerfeld beordert. Eine Person in Notlage war die Durchsage für die Einsatzkräfte. Als die Feuerwehr eintraf, war der Rettungsdienst und der Notarzthubschrauber vor Ort. Bei der Erkundung wurde festgestellt dass am Bahnsteig 2 eine männliche Person vom einfahrenden Personenzug erfasst wurde. Die Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellten. Die Aufgabe der Feuerwehr war die Exekutive sowie den Bestatter bei der Leichenbergung zu unterstützen. Außerdem wurde die Unfallstelle von der Feuerwehr gereinigt.

Im Einsatz waren:
• FF Michelhausen
• FF Michelndorf
• FF Pixendorf
• FF Judenau
• Polizei mit Kriminaldienst
• ÖAMTC Notarzthubschrauber
• Rotes Kreuz

Text und Fotos: EBI Stefan Öllerer, BFKdo Pressedienst

tullnerfeld1.JPG tullnerfeld2.JPG tullnerfeld3.JPG
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt