12.04.2014 KHD-Übung in der AVN

Die 19. KHD-Bereitschaft hat am 12. April 2014 eine Übung im Stationsbetrieb in der Müllverbrennung der AVN in Dürnrohr durchgeführt.

Die 19. KHD-Bereitschaft hat am 12. April 2014 eine Übung im Stationsbetrieb in der Müllverbrennung der AVN in Dürnrohr durchgeführt.
 

5 Übungslagen wurden vom KHD-Bereitschaftskommandanten HBI Friedrich Ploiner in Zusammenarbeit mit der BTF AVN ausgearbeitet und wurden von den KHD-Zügen im 2-Stunden-Takt am Betriebsgelände der AVN abgearbeitet:
1. Personenrettung aus 15 m Höhe mittels behelfsmäßiger Seilbahn,
2. Rettung einer Person aus dem Müllbunker
3. Austritt von Schadstoff aus einem Lagertank mit Personenrettung aus 15 m Höhe,
4. Löschangriff mit Personenrettung aus dem Kollektorgang und
5. Person unter Container.

Übungsleitung: KHD-BerKdt HBI Ploiner
• KHD-KdoZg: 2 Fahrzeuge, 6 Mitglieder
• KHDZg 1/19:7 Fahrzeuge, 44 Mitglieder
• KHDZg 2/19: 5 Fahrzeuge, 31 Mitglieder
• KHDZg 3/19: 7 Fahrzeuge, 42 Mitglieder
• KHDZg 4/19: 8 Fahrzeuge, 38 Mitglieder
• KHDZg 6/19: 7 Fahrzeuge, 29 Mitglieder
• DL Tulln und TMB St. Andrä/Wördern: 6 Mitglieder
• Versorgungsdienst des BFK Tulln: 2 Fahrzeuge, 6 Mitglieder
• BTF EVN: 33 Mann

Insgesamt (einschließlich Übungsüberwachung) nahmen 241 Mitglieder mit 42 Fahrzeugen an dieser Übung teil.

Die sehr interessanten und realistisch dargestellten Übungslagen forderten die Übungsteilnehmer.

Die Übungsüberwachung (BFKdt OBR Herbert Obermaißer, BFKdtstv BR Johann Zanitzer, LDV VR Norbert Ganser, AFKdt Atzenbrugg BR Karl HEINRICH, AFKdt Tulln BR Leopold Mayer) war von der Übung begeistert.

 

Bericht: ASBÖA EHBI Alois Zink
Fotos: BFKdo Tulln

DSC_1991k.jpg DSC_1997k.jpg DSC_2000k.jpg DSC_2012k.jpg
DSC_2042k.jpg DSC_2084k.jpg DSC_2116k.jpg DSC_2129k.jpg
DSC_2130k.jpg DSC_2132k.jpg DSC_2151k.jpg DSC_2157k.jpg
DSC_2160k.jpg DSC_2168k.jpg DSC_2172k.jpg DSC_2184k.jpg
DSC_2199k.jpg      
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt