13.06.2012 Abermals schwere Unwetter

Die FF Sitzenberg und die FF Thallern im Einsatz


Die Arbeiten im Wimmer-
graben in Sitzenberg.

In ganz NÖ sind am Dienstag am Abend schwere Gewitter nieder gegangen. Auch in unserem Abschnitt waren Feuerwehren im Einsatz.

 Nach dem Gewitter vom Dienstag am frühen Abend, wurde die Feuerwehr Sitzenberg zur Unterstützung der FF Thallern in den Wimmergraben beordert.

Vom Gewitter betroffen waren vor allem der Wimmergraben und die Karl Fischerstraße. Im Wimmergraben waren einige Keller vollgelaufen. Die Feuerwehr unterstützte die Hausbesitzer bei den Aufräumarbeiten. In weiterer Folge wurde auch der Bereich Karl Fischerstraße und Kreuzung Neustiftgasse vom Schlamm gereinigt.

Die Feuerwehr war bis nach Mitternacht im Einsatz.

img_0513.jpg img_0514.jpg img_0517.jpg
img_0520.jpg img_0548.jpg  
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt