07.05.2013 Brand in Michelhausen!

Brandalarmstufe B3 wegen vermeintlichen Dachstuhlbrand


Mit Atemschutz drang die
Feuerwehr ins dritte
Obergeschoß vor.

Auf einer Baustelle einer Wohnhausanlage am Grillenbergweg in Michelhausen kam es bei Flämmarbeiten auf einem Balkon zu einem Brand.

Da die Löschversuche der Arbeiter erfolglos waren, wurde die Feuerwehr alamiert. Da die Meldung Dachstuhlbrand war, wurde von der Landeswarnzentrale gemäß Alarmplan Brandalarmstufe B3 alarmiert.

Als die Feuerwehr eintraf gingen zwei Trupps ins dritte Obergeschoß vor und konnten mittels Hochdruckrohr den Brand rasch löschen.

Im Einsatz waren 40 Männer und Frauen mit sieben Fahrzeugen von folgenden Wehren:

  • FF Michelhausen
  • FF Rust
  • FF Pixendorf
  • FF Michelndorf
  • FF Heiligeneich
  • sowie ein RTW vom RK Atzenbrugg und
  • eine Polizeistreife vom Posten Atzenbrugg
IMG_3929.JPG IMG_3930.JPG IMG_3931.JPG
IMG_3933.JPG IMG_3954.JPG IMG_3955.JPG
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

aktuelle Feuerwehreinsätze in Niederösterreich

Wetterwernungen von ZAMG ZAMG-Wetterwarnungen

Termine Abschnitt